Ernest Cech, BR

Ernest Cech
Kontakt

Donaufelder Straße 259

1220 Wien
Bild: SPÖ-Donaustadt/Johannes Zinner

Persönliche Daten

Wenn man Fragen zum Verkehr in der Donaustadt hat, ist der Ernest eine fixe Anlaufstelle. Sein Engagement dafür begann schon in den frühen 1990ern.

Politik bedeutet für mich

Ich lebe in einem Gemeindebau im Bundesländerhof und damals hatten wir vor unseren Fenstern den gesamten Durchzugsverkehr der Donaustadt. Da war für mich klar, dass ich mich verstärkt in der Kommunalpolitik engagieren muss.
Das Thema Verkehr begleitet mich durch mein politisches Leben in der Bezirksvertretung bis heute. So wurde ich 1996 als Bezirksrat in die Donaustädter Bezirksvertretung gewählt und 2001 zum Vorsitzenden der Verkehrskommission. Die Verkehrssituation in der Donaustadt ist ein emotionales Thema und ich verfolge einen konsensorientierten Zugang. Es geht nur miteinander und nicht gegeneinander. Egal ob Auto-, Radfahrer oder Fußgänger – es muss auf die Wünsche und Bedürfnisse aller VerkehrsteilnehmerInnen Rücksicht genommen werden.

Wichtig ist mir

Beruflich bin ich als Hausbetreuer tätig und es ist mir ein besonderes Anliegen, die unterschiedlichen Wünsche der Menschen zu berücksichtigen und ausgleichend zu wirken. Ich kenne die Sorgen der Menschen und es ist für mich selbstverständlich, dass ich nach Möglichkeit Hilfestellung leiste, da ich einen praktischen Zugang zu politischen Themen habe. Da mein politisches Engagement in der Sektion 19 begann, die vom damaligen Chef der Lebensmitteluntersuchungsanstalt Prof. Dr. Alfred Psota geleitet wurde, stand eine biologische und gesunde Ernährung immer im Mittelpunkt und ist nach wie vor ein wichtiger Bestandteil.

In meiner Freizeit gehe ich wandern, angeln und Rad fahren. Außerdem war ich lange Zeit als Fußballtrainer im Nachwuchsbereich tätig. Meine Freizeit verbringe ich aber am liebsten mit meiner Familie und Freunden. Für mich ist die gemeinsame Zeit die Möglichkeit des perfekten Abschaltens, um mir neue Energie für meine politische Tätigkeit zu holen.

Steckbrief

  • Beruf: Gas-Wasser-Heizung Installateur, Hausbetreuer
  • Familienstand: Verheiratet, ein erwachsener Sohn
  • Funktionen: Vorsitzender der Verkehrskommission